Ausflugsziele

 

Wir organisieren für Sie Ausflugsprogramme der Lausitz und Umgebung!

Rahmenprogramm:

  •  unsere Hausinternen Unterhaltungsprogramme (Showprogramm, Tombola, Videoabend usw.) dargeboten von unserem Waldhotel-Wohlfühl-Team (ab 3 Übernachtungen tägliche Abendshow gratis)
  • in der Wilderer Hütte findet ein gemütlicher Grillabend statt
  • Legendäres Räuberessen - Deftiges und Herhaftes in Verbindung mit Spiel, Spaß und Musik
  • mit unserem Alleinunterhalter verbringen Sie ca. 4-5 Stunden bei Musik & Tanz einen schönen Abend
  • erleben Sie mit einer typischen Spreewälder Trachtentanzgruppe in ca. 1,5 Stunden einenSorbischen Abend 
  • eine umweltfreundliche Kremserfahrt kann mit einem Besuch in der Bloischdorfer Museumsscheune verbunden werden
  • zu seinen Lieblingsplätzen führt Sie der Cottbuser Postkutscher in seiner traditionellen Uniform und erzählt Ihnen interessante Details aus der Vergangenheit und der Gegenwart in ca. 2 Stunden
  • die Führung durch den letzten großen deutschen Landschaftsgarten des 19. Jahrhunderts, dem Fürst Pückler Park Branitz bei Cottbus, vorbei an den in Europa einmaligenPyramiden
  • die Mondlandschaft des Tagebaus Jänschwalde besichtigen Sie mit einem Reiseleiter und erfahren dabei interessante Details der Braunkohlengewinnung der Lausitzer Region
  • eine ganztägige Reiseleitung und Stadtführung durch die Landeshauptstadt Berlin mit Besichtigung des Reichstages und des Bundestages
  • eine ganztägige Reiseleitung durch Potsdam und die Besichtigung der wohl bekanntesten Sehenswürdigkeit, dem Schloss Sanssouci
  • eine ganztägige Reiseleitung durch Dresden, der Landeshauptstadt Sachsens, mit Stadtbesichtigung und vielen bleibenden Eindrücken
  • erleben Sie mit einer Kahnfahrt die Natur pur, steigen Sie ein und erkunden Sie den einmaligen Spreewald mit der möglichen Tagestour (1 bis 8 Stunden)
  • Besichtigung der Gurkenfabrik Rabe in Boblitz
  • in Straupitz erhebt sich auf längsrechteckigem Grundriss die Schinkelkirche 
  • intakte Leinölmühle Straupitz - die Holländermühle ist ein hochinteressantes Mühlenensemble mit drei (wieder) funktionstüchtigen Müllereigewerken unter einem Dach, genau wie vor 100 Jahren riecht es hier nach Korn, frischem Leinöl und gesägtem Holz, einmalig in Deutschland
  • in Lehde wird noch auf traditionelle Art und Weise gearbeitet und gefeiert, zu besichtigen ist das Spreewaldmuseum und das Gurkenmuseum, in denen Sie sehr viel über das damalige Leben im Spreewald erfahren 
  • Spreewald-Therme in Burg ist gut für Körper und Seele 
  • in der Slawenburg Raddusch erkunden Sie einen Teil der Archäologie in der Niederlausitz
  • Niederlausitzer Weißstorchzentrum in Vetschau, welches über den Weißstorch und seine Schutzbedürftigkeit informiert Eintritt frei und Führungen möglich
  • die Wendisch-Deutsche Doppelkirche in Vetschau ist wahrscheinlich eines der interessantesten Kirchenbauwerke aus dem 14. Jahrhundert
  • im Textilmuseum Forst sind historische Maschinen aus dem 19. Jahrhundert zu bestaunen
  • Ostdeutscher Rosengarten Forst, die Vielfalt der Königin der Blumen 
  • Lebendiges Museumsdorf am Rande von Rietschen – Erlichthofsiedlung umgesetzte Schrotholzhäuser & traditionelles Handwerk
  • in der Stadt Cottbus gibt es mehrere Sehenswürdigkeiten - Historische Altstadt - Staatstheater Cottbus, Europas einziges Jugendstiltheater - Parkeisenbahn  - Brandenburgische Kunstsammlung - Flugplatz Museum Cottbus - Wendisches Museum - Tierpark